Oldtimer-Kultouren

durch Rheinhessen

Historische Landkarten

Kulturelle Sehenswürdigkeiten

CO2 Ausgleich

Finden Sie Oldtimer genauso faszinierend wie ich? Sind Sie schon einmal eine Oldtimerrallye oder Oldtimerausfahrt mitgefahren?

Bei meinen Oldtimer-Kultouren machen wir mit bis zu 10 Fahrzeugen eine gemütliche Ausfahrt durch Rheinhessen. Unterwegs schauen wir uns ein bisschen Kultur an und machen Rast an beeindruckenden Orten.

Ein Roadbook mit Chinesenzeichen und/oder historischen Landkarten wird vor Beginn der Ausfahrt bei der obligatorischen Fahrerbesprechung ausführlich erklärt. Jeder Teilnehmer kann selbstverständlich die einzelnen Ziele der Ausfahrt auch individuell ansteuern.

An den Ausfahrten können gerne Oldtimer, Youngtimer, Cabrios, Klassiker der Zukunft und auch E-Autos teilnehmen.

Auf Wunsch kann ich nach vorheriger Absprache zusätzlich für die Teilnehmer auch gerne Rallyeschilder für die entsprechende Ausfahrt anfertigen lassen, die Teilnehmer können ebenfalls auch auf Wunsch am Ende der Ausfahrt einen Pokal verliehen bekommen.

Zum Ausgleich der CO2 Belastung durch die Oldtimer Ausfahrten wird ein entsprechender Betrag – gemäß der Anzahl der Teilnehmer und der Länge der Ausfahrten – an die gemeinnützige Stiftung „Wald zum Leben“ gespendet. Zweck der Stiftung ist es, den Naturschutz, die Landschaftspflege und den Umweltschutz durch Erhöhung des Anteils der Waldfläche in Rheinhessen zu fördern.

Oldtimer-Kultouren ab 60 EUR/Fahrzeug

Kundenstimmen

Aufgrund von 9 Bewertungen.
Sybille Wiese
22. Juni, 2022.
Die Winzertour am letzten Samstag hat trotz heißer Temperaturen sehr viel Spaß gemacht. Die Weinkeller der Winzer waren schön kühl! Wir haben tolle Menschen kennengelernt und tolle Geschichten gehört. Die Weinkiste mit den sechs Flaschen leert sich schon wieder zuhause. Katja Campe hat ihre Tour perfekt vorbereitet und durchgeführt. Ein tolles Erlebnis durch Rheinhessen für jeden Weinliebhaber!
Ocl
19. Juni, 2022.
Eine tolle Idee super professionell umgesetzt, vielen Dank an Katja und auch an die besuchten Winzer für ihr beeindruckendes Engagement, die Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit. Die "Beute" (Weinkiste) wird uns sicher Freude machen und eine Erinnerung an diesen schönen Tag zaubern.
Robert Hanel
19. Juni, 2022.
Sehr schöne Tour, die Fr. Campe unaufgeregt und ambitioniert geführt hat.
Michael Modrow
22. Mai, 2022.
Bei sommerlichen Temperaturen mitten im Mai führte uns Katja Campe auf abwechslungsreichen Strecken durch Rheinhessen. Die familiengeführten Weingüter boten Gastfreundschaft und allerlei Wissenswertes. Mit jedem Besuch füllte sich die Holzkiste mit einer Flasche ihrer Produkte, die während unserer Oldtimer-Tour natürlich noch tabu waren! Das Roadbook führte uns sicher an jedes Ziel und Katja kümmerte sich nebenbei auch noch besonders um unsere älteren Teilnehmer. Fazit: Unbedingt empfehlenswert!
Ralf Giskow
28. April, 2022.
Wir hatten die Gelegenheit, die erste Winzer-Kultour mitmachen zu dürfen. Zusammengefasst: Einfach nur empfehlenswert. Eine wunderbare Strecke, wunderbare Weingüter und ein insgesamt toller Tag. Ein großes Lob an Katja Campe und ihre Mainzer Kultouren.
Gerhard Ross
25. April, 2022.
Wir haben am Wochenende eine Oldtimertour mit Besuchen von sechs Weingütern mitgemacht. Es war klasse! Super Organisation, schöne Strecken und empfehlenswerte Weingüter. Da es eine Oldtimertour war, gab es bei jedem Weingut eine Flasche Wein, damit man die mit gutem Gewissen zu Hause probieren kann. Absolut empfehlenswert!!!
TintenCenter Drechsler
25. April, 2022.
VIelen Dank für die tolle und interessante "Weinführung", an der wir mit unserem Oldtimer teilgenommen haben. Eine sehr tolle Strecke durch Rheinhessen und schönen Stops bei Winzern, die wir bisher noch nicht kannte. Frau Campe hat eine Strecke zusammengestellt, die für "Mensch und Maschine" ideal war. Also: eine absolut empfehlenswerte Idee für einen tollen Ausflug!
Schmitz Heike
24. April, 2022.
Was für ein schönes Wochenende! Sowohl für Wein- als auch für Oldtimer Freunde absolut zu empfehlen! Alles war perfekt organisiert - die Strecke war abwechslungsreich, die Winzer informativ und sehr gastfreundlich. Man fühlte sich wohl und merkte deren Spass, Leidenschaft und und Engagement. Gerne hätten wir unterwegs den ein oder anderen Wein probiert aber als Autofahrer... Es bleiben aber die mitgenommenen Flaschen für eine gemütliche Weinprobe zu Hause zum Revue passieren lassen. Wir freuen uns schon darauf! Das perfekte Ende war dann noch der Rundgang um den Mainzer Dom mit vielen interessanten Informationen und Anekdoten. Danke, Katka!
Laurin Libuda
4. März, 2022.
Vielen Dank für die super interessante Domführung! Frau Campe hat uns bestens vorbereitet, entspannt und gut gelaunt die Geschichte des Mainzer Doms näher gebracht. Mein Fazit: Klare Weiterempfehlung!